Porträt

Dagmar Galleithner: Zuhause in Oberbayern und Kalifornien

Mrz 8th, 2012 | By
Dagmar Galleithner: Zuhause in Oberbayern und Kalifornien

Mit Dagmar Galleithner kann man sich ganz hervorragend über Gott und die Welt unterhalten. Vor allem aber, wenn die Rede auf die Themen „Kunst“ und „Heimat“ kommt, geht der 36-Jährigen das Herz auf. Kein Wunder, schließlich verfügt die in Huglfing wirkende Tiermalerin nicht nur über einen außergewöhnlichen Beruf, der ihr Leben um zahlreiche Geschichten bereichert.
[weiter lesen…]



Nicole Tafertshofer: Zufriedenheit als Lernziel

Aug 9th, 2011 | By
Nicole Tafertshofer: Zufriedenheit als Lernziel

Zufriedenheit. Dieses Wort fällt oft, wenn Nicole Tafertshofer von sich erzählt. „Wenn man auf dem Land aufwächst, lernt man das Zufriedensein“, sagt sie zum Beispiel. Oder über sich selbst: „Ich bin einer dieser Menschen, die zufrieden sein können mit dem, was sie haben.“ Die 33-jährige Diplom-Sozialpädagogin sitzt in der Küche des Weilheimer Jugendhauses „Come in“ und
[weiter lesen…]



Daniel Witt: Berliner Weilheimer mit Schuss

Jul 9th, 2010 | By
Daniel Witt: Berliner Weilheimer mit Schuss

Der Ruf der Kunst ereilte Daniel Witt aus Pähl noch vor dem Abitur: Er verließ das Gymnasium Weilheim nach der 12. Klasse, um in Berlin als Assistent einer koreanischen Bildhauerin anzufangen. Heute ist der 23-Jährige Kurator eines Trash-Art-Museums. Ein besetztes Haus mitten in Schwabing? Der Ort für das Treffen mit Daniel Witt könnte nicht passender
[weiter lesen…]



Max Frankl: Die Liebe zur Jazzgitarre

Feb 19th, 2010 | By
Max Frankl: Die Liebe zur Jazzgitarre

Über die Big Bands des Gymnasiums Weilheim ins Landesjugendjazzorchester, danach via „Harald Rüschenbaum Jazz Orchester“ ins Bundesjugendjazzorchester. Parallel dazu ein Hauptgewinn bei „Jugend jazzt“ als
[weiter lesen…]



Rainer Wöffler: Ein Leben für den Blues

Jan 15th, 2010 | By
Rainer Wöffler: Ein Leben für den Blues

Ausgerechnet Rory Gallagher! Ausgerechnet eine Platte jenes Gitarristen, über den Jimi Hendrix gesagt haben soll, dass er, die Legende, ihm nicht das Wasser reichen könne,
[weiter lesen…]



Berny Stoll: Extremsportive Existenzgründung

Sep 28th, 2009 | By
Berny Stoll: Extremsportive Existenzgründung

Bernhard Stoll zu erreichen, kann sich schwierig gestalten. Es knackt mächtig in der Leitung, Wind macht die Konversation schwer verständlich. „Ich… auf 2000 Meter… Sattel… ruf zurück!“, ist zu verstehen, und tatsächlich klingelt später das Telefon. „Berny“ zeigt das Display. Aha, ist er also wieder runter vom Berg. Irgendwo auf einem Bergsattel sei er gewesen,
[weiter lesen…]



Klaus Illmann: Das wilde Leben im Sucher

Mrz 31st, 2009 | By
Klaus Illmann: Das wilde Leben im Sucher

Gelbes Fahrrad, Kamera und eine Safari-Weste: Klaus Illmanns Erscheinung ist ein vertrauter Anblick in der Weilheimer Innenstadt. Der bald 60-Jährige gehört zum Weilheimer Stadtbild wie eins der bunten Häuser am Marienplatz. Würde er fehlen, würde es zwar nicht sofort sofort ins Auge stechen. Aber er würde abgehen. Genauso wie Weilheim dem Fotografen fehlen würde –
[weiter lesen…]



Daniel Hoeck: Zwischen Hip Hop und Mexiko

Dez 25th, 2008 | By
Daniel Hoeck: Zwischen Hip Hop und Mexiko

Wuchtige Bässe wummern aus dem Inneren des Clubs durch die gläserne Eingangstür. Daniel Hoeck lehnt mit einem Pils in der Hand am Geländer und schaut
[weiter lesen…]