Famp: Exist

Nov 20th, 2016 | By | Category: Musik

famp-exist

Dass diese vier Jungs aus der österreichischen Hauptstadt kommen, hört man ihnen nicht an. Die Wiener sind soundmäßig eher in den Vereinigten Staaten, mehr aber noch im Königreich zu verorten. Ein wenig Stereophonics, viel The Verve oder frühe Coldplay im Glossar, vordergründig aber aktuellen Indie-Rock auf dem Papier, verbinden sie Pop mit Rock und sphärische Stadion-Passagen. Musik also, die weniger auf ohrwurmige Melodien setzt, sondern es vielmehr vermag, Stimmungen zu erzeugen. Ein schönes Musik-Kopfkino, das allerdings gern etwas naturbelassener hätte ausfallen dürfen.

Lyla / Hoanzl 

Comments are closed.