The Moonband: Open Space

Aug 10th, 2010 | By | Category: Musik

Das Überraschungsmoment ist klar auf Seiten der Band: Da hat man sich gerade frisch in das Pseudo-Konzeptalbum über eine Reise zum Mond verliebt und erkannt, dass die Songs von allem handeln, aber nicht von der Raumfahrt, da realisiert man, woher die Band stammt: Nicht aus den Weiten des amerikanischen Westens, der zu solch’ luftig-leichten Songs inspirieren mag. Nicht aus den Foothills der Rocky Mountains, deren respekteinflößende Schemen am Horizont zu derlei Traumfahrten inspirieren mögen. Und auch nicht aus der staubigen, roten Erde Georgias, wo derlei Klänge in schwüler Luft auf Verandas gepflegt werden. Nein, die sensationelle Mondband stammt aus München, mitten in den deutschen Südstaaten, Metropole in der Prärie Bayerns und umgeben von prächtiger Natur, die offenbar ähnliche Wirkung auf Kulturschaffende hat wie die Weiten des amerikanischen Westens. Für Hinhörer, Langsampop-Fans und Mitgitarrenzupfer – für die im Booklet netterweise gleich noch Akkord-Griffbilder beigefügt sind.  

Rockville/Soulfood / www.themoonband.de

Tags: , , ,

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.